Ausschreibung


 

Die Produzentengalerie Wien sucht neue Künstler*Innen mit interdisziplinären Positionen, die künstlerisch und technisch innovativ und vielfältig sind. Gesucht werden vor allem Künstler*Innen aus Kunstdisziplinen, die in der Produzentengalerie Wien noch nicht vertreten sind, damit möglichst viele verschiedene Kunstrichtungen und Stile innerhalb der Galeriegesellschafter repräsentiert werden. Künstler können gerne unterschiedliche Genres vereinen zum Beispiel: Malerei, Zeichnung, Grafik, Skulptur, Fotografie, Installation, neue Medien und Video. Neue Ideen willkommen!

Das Konzept einer Produzentengalerie Wien besteht darin, dass sich 10 Künstler zusammenfinden, um eine Galerie für die Vermarktung ihrer Bilder zu gründen. Die Produzentengalerie Wien mit Standort in der Radetzkystraße 4, 1030 Wien wurde im Herbst 2015 von den fünf Gründungsmitgliedern eröffnet und ist immer auf der Suche nach weiteren Produzenten.

Galerie Bedingungen

  • Keine andere ständige Galerievertretung in Österreich
  •  Provision Galerie 50% (der Künstler erhält 50% vom Nettobetrag, also 44,25% vom Bruttobetrag, zuzüglich einer allfälligen von ihm in Rechnung gestellten Umsatzsteuer, wenn er Ust pflichtig ist)
  • Lose Zusammenarbeit mit und Ausstellungen bei anderen Galerien möglich (Vorabinformation Produzentengalerie), Absprache Provision für Produzentengalerie zwischen anderer Galerie und Produzentengalerie direkt
  • Provision bei Messeteilnahmen, anderen Ausstellungen und Auftragsarbeiten fix 20% für Produzentengalerie; dafür wird die Veranstaltung (wenn es der Künstler wünscht) auch durch die Produzentengalerie beworben und die Galeristin assistiert im notwendigen Umfang
  • Teilnahme des Künstlers bei Besprechungen und Anwesenheit bei Vernissagen sowie bei Events. Sowie die aktive Teilnahme an Ideenfindung und Initiativen, der Galerie ein innovatives und interessantes Konzept zu geben und in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.
  • Übernahme von Aufgaben entsprechend seiner Qualifikation (z.B. Graphiker für graphische Leistungen u.a.), kostenlos
  • Einzahlung von Euro 2.500,00 jährlich
  • Bindungsdauer - Kündigung kann nur jeweils mit Ablauf eines Zugehörigkeitsjahres zur Galerie erfolgen. (Kündigung erst nach 1 Jahr möglich.)  Einlagen und etwaige Kosten werden nicht refundiert
  • Eine Einzelausstellung oder 2 x Zweierausstellungen pro Jahr nach Vereinbarung
  • Teilnahme an 2 Gruppenausstellungen
  • Künstler tritt der Gesellschaft als komplementärer Gesellschafter bei

 

Bewerbung
Bei Interesse bitten wir Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre Kontaktdaten, wie Adresse und Telefonnummer, sowie die Website Ihrer Arbeiten an office@produzentengalerie.wien zu schicken.

Bewerbungsverlauf
Sie bekommen eine E-Mail Bestätigung nach Erhalt Ihrer Bewerbung.
Die existierende Künstlergruppe trifft daraufhin eine Vorauswahl auf Grund Ihrer Website. Wer dann eingeladen wird uns persönlich kennenzulernen ist eine Gruppenentscheidung, nachdem wir in Betracht gezogen haben, wie Ihre Kunstwerke in unser existierendes Galeriekonzept reinpassen würden. Uns interessiert es wie Ihre künstlerischen Interessen und Arbeiten die Galerie ergänzen und komplementieren würden und dadurch die Gruppendynamik weiter aufgebaut werden könnte.

Sie bekommen innerhalb von 4 Wochen Rückmeldung per E-Mail.

Wir freuen uns, Sie bald als KünstlerIn oder Gast in die Produzentengalerie Wien begrüßen zu können.

Produzentengalerie Wien