In den Himmel schauen. Wolkenbilder


 

Katharina Moser

Vernissage
Mittwoch 10. Mai 2017, 19 Uhr

Dauer der Ausstellung
11.05.2017 - 02.06.2017

Die Produzentengalerie Wien zeigt in der Ausstellung "In den Himmel schauen. Wolkenbilder" Arbeiten von Katharina Moser. Gezeigt wird Malerei in verschiedenen Techniken, sowie Fotoarbeiten und Objekte. Nicht nur auf die Zweidimensionalität beschränkt, widerspiegelt diese Ausstellung insbesondere das Leben in der Stadt und den Blick in den Himmel zwischen den Häuserbergen. Dann erst fällt das atemberaubende Schauspiel auf, das sich über uns abspielt.

Es ist nicht nur die unerschöpfliche Vielfalt von Formen und Farben, die Wolken so besonders macht: Wolken geben oder nehmen Licht, schaffen Dynamik durch ihr schnelles Vorbeiziehen oder sind weiße Flecken am Horizont. Sie beeinflussen das tägliche Leben unbewusst und werden oft eher als Ärgernis wahrgenommen, als ihre divenhafte, verschwenderische Schönheit zu betrachten.

Wolken sind Gebilde aus Wasser, Luft und Licht, die schwer zu fassen sind. Dennoch haben sich KünstlerInnen häufig von Wolken nicht nur inspirieren lassen, sondern die Darstellung von Wolken zentral ins Bild gerückt.  Vier Jahre ist Moser „mit dem Blick in den Himmel“ durch die Welt gegangen und hat Merkmale, Gesetzmäßigkeiten und Farbnuancen gesucht. Nicht wissenschaftlich, rein emotional. Von der scheinbaren Banalität des Themas Wolken ist in der Ausstellung nichts zu sehen. Das Ergebnis ist vielfältig in Bildern, Objekten und Fotografien.