Isabel Belherdis

Isabel Belherdis (*1976 in Graz, Österreich) lebt und arbeitet in Wien, Graz und Pörtschach am Wörthersee.

2009 – 2011  Postgraduales Masterstudium „Art & Economy“,

             Universität für Angewandte Kunst Wien

2006 – 2007  Spéos – L´Ecole des photographes internationaux, Paris    

2006        Berufsschule für Fotografie, Graz

2001 – 2002  Akademie für angewandte Photographie, Graz

1995 – 2005  Architekturstudium, Technische Universität Graz

AKTIVITÄTEN

2001              Gründungsmitglied von faktor – Verein zur Förderung künstlerischer Fotografie, Graz

2007              Mitglied Salzburger Kunstverein, Graz

2016              Mitglied Künstlerhaus Wien

In ihrer künstlerischen Arbeit forscht sie anhand ihres eigenen Körpers, den sie in Bezug zu Raum und Objekten stellt, an Wahrnehmungs- und Bewusstseinszuständen, die durch Fühlen, Bewegung und Verinnerlichung hervorgerufen werden.

Die Methodik, die sie in den Jahren entwickelt hat, nennt sie „Auto-Performance“.

Dabei begibt sie sich in einen Illusionsraum (eine poetische Raum-Objekt-Inszenierung, die als Bühne fungiert) und transformiert ihre Gefühle und Eindrücke in einer ausschließlich für sie selbst konzipierten Performance in einem privaten Raum oder in der Natur zu einem Bild.

Ihre Werke lassen uns teilhaben an einer Welt der Innerlichkeit, des Alleinseins, der Selbsterforschung und der poetischen Körper-Raum-Inszenierung – eine Welt zwischen innen und außen, die als solche in ihrer Eigenart erst durch die autoperformative Selbstbegegnung entsteht.

Ihr Werk umfasst Fotografie, Zeichnung, Text, Sprache, Performance und Installation.

Ausgewählte Ausstellungen

A Passenger, Museumspavillion Mirabellgarten, Salzburger Kunstverein, 2018

L´angle du hasard IV, Castellezgasse, 2018

Time, Space, Existence, Palazzo Bembo, Biennale di Venezia, Venice, 2018

Rote Wand, Künstlerhaus Wien, 2018

L´angle du hasard II, Architekturkantine, Wien, 2018

KOPF.HEAD.GLAVA, Künstlerhaus Klagenfurt, 2017

Kopflastig, Galerie am Kopfbahnhof, Pörtschach am Wörthersee, 2017

L´angle du hasard I, Kunstfest Wien, 2017

Vol. 2, freeze the frame, Wien, Österreich

Precious time, artmark Galerie, Wien, 2016

Divine Connection,  Sarto art agency, Waidhofen a.d. Ybbs, 2016

TRANSITIONS – vom langsamen fluß der bilder, Galerie Lattemann, Darmstadt, 2016

ACSA 15, Autocenter contemporary art, Berlin, 2015

TRANSITIONS – vom langsamen fluß der bilder, Artmark Galerie, Wien, 2015

Für die Fülle, Salzburger Kunstverein, Salzburg, 2013

WA –  aus der welt der stille, Shiwory Gallery, Kurashiki/Okoyama, Japan, 2013

MA –  lob dem zwischenraum, Artmark Galerie, Wien, 2012

faktor, Fotogalerie im Grazer Rathaus, Graz, 2010

Exposition annuelle, Spéos – International Photographic Institute, Paris, 2007

Homepage: www.belherdis.com