RED EARTH SOCIETY


 

CHILONGANINO CHACHALO CHAKASHIKA (Bemba)


Stephan Rindler

Vernissage
Mittwoch 4. Oktober, 19 Uhr

Dauer der Ausstellung
05.10.2017 - 27.10.2017

In der Ausstellung „Red Eath Society“ zeigt der Architekt und Fotograf Stephan Rindler seine Wahrnehmungen einer afrikanischen Dorfgesellschaft in einem abgeschiedenen Tal in Sambia.

Chingombe Village liegt im Luano Valley, nordöstlich von Lusaka und ist nur sehr schwer am Straßenweg zu erreichen.  Die Dorfbevölkerung ernährt sich fast ausschließlich von der eigenen Landwirtschaft. In portraithaften Sequenzen zeigt Stephan Rindler die Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit einer Gesellschaft, verbunden mit der roten Erde, dem Grund und Boden, im Widerspruch zu globalem Kapitalismus.