Charity Ausstellung zugunsten HEMAYAT

SCHWARZ AUF WEISS Mit dem Ausstellungstitel wird auf den gleichnamigen Roman des diesjährigen Literaturnobelpreisträgers Abdulrazak Gurnah (Schwarz auf Weiß, 2004 auf Deutsch erschienen) Bezug genommen. In seinen Romanen unterscheidet Gurnah eine statische Auffassung von Identität, die im Fremden das ganz Andere sieht und andererseits die Vorstellung, dass zwischen dem Selbst und dem Anderen etwas in… Charity Ausstellung zugunsten HEMAYAT weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ausstellung

Märchenwald

Eine Doppelausstellung von Isolde Tomann und Philomena Pichler. Unter dem Titel Märchenwald verwandelte sich der Galerieraum mit Werken von Isolde Tomann und Philomena Pichler zu einem bunten Zusammenspiel zwischen Installtion und modernen Märchenporträts. Der stetig wachsende Bilderwald zeigt das breite Spektrum von Philomena Pichlers Kunstschaffen. Er vereint ihre Liebe zu grafischen Elementen mit gegenstandsloser Kunst.… Märchenwald weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ausstellung

FAKE NEWS – WOLF WERDIGIER

Wolf Werdigier

Ausstellungseröffnung am 18. März um 19:00 Uhr live auf ZoomAn der Veranstaltung teilnehmen Exhibition Opening 25th march 7pm live via ZoomAn der Veranstaltung teilnehmen Finissage am 8. April um 19:00 Uhr live auf ZoomAn der Veranstaltung teilnehmen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ausstellung

Bernhard Seidel “Kunst und Ökologie – be activated by”

Der Ökologe und Künstler Bernhard Seidel betreibt einige Langzeit Studien, die es ihm ermöglichen, auch zu komplexen Themen wie dem Klimawandel oder dem Donauausbau sowie der Abfallwirtschaft Stellung zu beziehen. Er widmet sich gerade mit seinen neusten Werken wieder jener Aufklärung, die als Zugabe zu seinen Publikationen erforderlich erscheinen, weil einfach die Umsetzungen durch die… Bernhard Seidel “Kunst und Ökologie – be activated by” weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ausstellung

Wege der Annäherung – Isabel Belherdis

Die Autoperformance-Künstlerin Isabel Belherdis zeigte in ihrer Perspektive zur Doppelausstellung „Wege der Annäherung“ neue Collagen aus dem Jahr 2020. Seit jeher in ihren Werken an Wahrnehmung und Materialität anhand ihres eigenen Körpers forschend, gibt sie uns in dieser Ausstellung einen intimen Blick auf die breitgefächerten Gefühlswelten, die bei einer Annäherung entstehen können. Dabei spielt sie… Wege der Annäherung – Isabel Belherdis weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ausstellung

Paint it loud! Isolde Tomann – 8. – 30. September

Isolde Tomann, Vernissage, Paint it loud!

Mit “Paint it loud!” feiert unsere Künstlerin ihre Debut-Ausstellung in der Produzentengalerie Wien. Zu sehen sind Werke, die sie selbst als musikalischen Rückblick auf das Musikjahr 2019 beschreibt. Buntes Scheinwerferlicht, Musiker und bekannte Wiener Szenelokale werden zum Hauptsujet ihrer Acrylbilder. Zusätzlich ergänzt ist die Ausstellung mit acht B-Sides, die an die gute alte Schallplattezeit erinnern.… Paint it loud! Isolde Tomann – 8. – 30. September weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ausstellung

FARBKOMPOSITIONEN | Papier und Leinwand – die Spielwiese für Pinsel und Farbe

FarbkompositionenPapier und Leinwand – die Spielwiese für Pinsel und Farbe Das farbenfrohe Œuvre Philomena Pichlers vereint Sujets der Nachhaltigkeit mit grenzenloser künstlerischer Phantasie.In bunter Leichtigkeit verbindet sie einzelne Komponenten und bereits verwendete Materialien zu einem Gesamtkunstwerk. Dabei steht ihr Bilderwald – gestaltet aus detailreichen Papierrollen – im Zentrum ihrer Objektkunst. In ihren Farbkompositionen entstehen aus… FARBKOMPOSITIONEN | Papier und Leinwand – die Spielwiese für Pinsel und Farbe weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ausstellung

David Kurz: photochemia

In seiner ersten Einzelausstellung photochemia präsentiert der Künstler David Kurz einen Querschnitt durch sein Werk an Konkreten Photografien. Gezeigt werden Arbeiten – Photogramme, Chemogramme, Photoplastiken – die nichts abbilden, außer das Licht an sich: der Ursprung der Photografie und des Sehens – eine kameralose Bilderzeugung, die durch chemische Prozesse sichtbar gemacht und manipuliert wird. Intuition, Erfahrung und… David Kurz: photochemia weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ausstellung

Uta Heinecke: „Ich habe nie mit Puppen gespielt“

Meine Inspiration für diese Serie war eine Ausstellung im Pariser Museum Maison Rouge im Jahr 2017: „Black dolls, collection Deborah Neff“. Gezeigt wurden historische, schwarze Puppen, die zwischen 1900 und 1950 entstanden sind. Oft wurden sie von farbigen Nannys für die von ihnen betreuten (weißen) Kinder genäht. Es waren alles Unikate. Die Puppen der Sammlung… Uta Heinecke: „Ich habe nie mit Puppen gespielt“ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ausstellung